TOGETHER FOREVER – TOTAL VERLIEBT VON MONICA MURPHY REZENSION

351_41853_154141_xxl

Heute kommen wir zu einem Buch was speziell bei Bloggern und bei Booktubern seeeehr geteilte Meinungen hervorgerufen hat.Viele von Ihnen liebten das Buch, andere hassten es. Ich habe dieses Buch nun gelesen und werde euch meine Meinung zu Together Forever – total verliebt in dieser Rezension mitteilen.

Zur Story: In dem Buch geht es hauptsächlich um Fable und Drew. Fable ist eine naja ein etwas „ärmeres“ Mädchen was mit allen möglichen Jobs probiert sich und Ihren kleinen Bruder Owen über Wasser zu halten. Ihr kommt also das Angebot von Drew, einem Footballspieler und  Frauenschwarm, für 3000€ seine Freundin zu spielen gerade recht. Die beiden fahren zu Drews Vater und seiner Stiefmutter auf deren Privatgrundstück um dort Thanksgiving zu verbringen. Doch hinter dem ganzen Schwindel stecken wirklich tiefe Geheimnisse die Drew nicht loslassen und die er niemals vergessen kann.

Das nun einmal zur Grundgeschichte von Together Forever. Das Buch ist im Mai 2015 im HEYNE Verlag erschienen und kostet als Taschenbuch 8,99€

Das Buch: http://www.amazon.de/Total-verliebt-Together-Forever-Roman/dp/3453418530

Nun einmal zu meiner Meinung dazu.

Das Positive:  Das Buch ist wirklich perfekt im Sommer lesen! Es hat dieses leichte was man wirklich gut nebenher lesen kann. Ich mochte auch die Charaktere ganz gern und vor allem fand ich die Geschichte hinter Drew wirklich gelungen! Ich hab es auch sehr schnell gelesen. Das Ende fand ich persönlich auch zufriedenstellend und es macht einen heiss auf Teil 2.

Zum Negativen: Das Buch hat mich teilweise aufgeregt! Ich weiss zwar dass das Teilweise auch mit meinem Geschlecht zu tun hat, aber ich dachte manchmal wirklich ob Monica Murphy das gerade ernst meint. Das Buch ist nähmlich abwechselnd aus Drews und aus Fables Perspektive geschrieben. Fables Perspektive war wirklich auch nachvollziehbar und realistisch aber Drews Perspektive war teilweise wirklich affig. Wenn Ihr das Buch als Mann lesen solltet wisst Ihr was ich meine.

Fazit: Das Buch ist nicht für jeden was und ich denke es ist auch in erster Linie für ein weibliches Publikum bestimmt ABER es bietet zahlreiche Überraschungen (positiv) und es lässt sich in einem Rutsch durchlesen. Ich persöhnlich mochte es im Endeffekt dann doch ganz gerne und finde es hat eine solide Leistung abgeliefert.

Das Buch bekommt von mir 3,5 von 5 Sternen und ich hoffe der zweite Band hat genau so viel oder sogar mehr drauf wie der erste.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß mit dem Buch und einen schönen Tag noch 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s