SCHAU MIR IN DIE AUGEN,AUDREY!

Zur Feier der Neuauflage von „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella, musste ich das Buch einfach noch einmal lesen und hier für euch rezensieren!

Klappentext:

Audrey wächst in einer liebevollen, leicht durchgeknallten Familie auf: Ihr großer Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter Teddybär. Doch Audrey weiß, dass sie selbst am durchgeknalltesten ist – sie leidet unter Angststörungen, kann nicht mehr zur Schule gehen und niemandem in die Augen sehen, weshalb sie stets eine Sonnenbrille trägt. Als sie auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, das viel mehr ist als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft …

Was das Buch von Anfang an lesenswert macht, ist die tolle Grundgeschichte. Sophie Kinsella hat sich auf jeden Fall hierbei viele Gedanken gemacht und das merkt man auch. Der Charakter „Audrey“ hat viele Fassaden, die man einfach nur entdecken und sehr lieb haben möchte.

In dieser Geschichte hat Audrey ja eine Krankheit, welche sie mit ihrem Love Interest überwinden möchte. Hierbei fand ich es superschön zu lesen, dass hier auf jeden Fall mit Respekt an das Thema gegangen wurde. Hier wurde nichts verharmlost und einfach die Wahrheit präsentiert, wie es ist mit so einer Krankheit seinen Alltag meistern zu müssen.

Was das Buch allerdings zum Highlight macht, ist die Familie. Audreys Familie ist einfach so unglaublich witzig und man hat sie vom ersten Wort an in sein Herz geschlossen. Sie bietet einfach so viele tolle Unterhaltungsmomente, die man so schnell nicht mehr vergessen kann.

Zum „Showdown“ hin wurde die Geschichte auch noch eine Prise spannend, hat aber die Szenerie immer wieder mit kleinen Drehbuchauszügen aufgeheitert.

Das Buch ist ein MUSS für alle Sophie Kinsella Fans und einfach nur zu empfehlen!

xoxo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s